Europäische Vegetarier Union

News

Schweiz: Tierquälerei im Kuhstall

Der vierte Schmuddelbauer ist aufgeflogen: diesmal in Madiswil. Wie die Fälle zeigen, verschliessen die Gemeinden die Augen

1. Maerz 2008

Kaum eine Woche ohne neuen Fall von Tierquälerei auf Berner Bauernhöfen: Polizei und kantonaler Veterinärdienst haben am Mittwoch in Madiswil im Oberaargau einen Stall mit 21 Kühen, 11 Rindern und 20 Kälbern zwangsgeräumt. Die älteren Tiere standen im Dreck, weil der Bauer seit Tagen nicht mehr ausgemistet hatte. Im Hühnerstall lag eine tote Henne, und den Hofhund plagten Parasiten.

Dies ist bereits der vierte in diesem Jahr bekannt gewordene Fall eines Landwirts, der seine Tiere vernachlässigte....


Source: Tierquälerei im Kuhstall
Author: Blauen Inst. CH

Link: Die Kühe standen tief im Dreck
Link: Schweiz: Erneut heruntergekommene Tiere auf Bauernhof entdeckt

Date: 2008-03-05
Liste

 


© European Vegetarian Union - Contact form